(0)

MAICO WS 75 Powerbox mit Anschlüssen hinten

Art. Nr.: M0095.0646
Kein Lagerartikel

Hocheffizientes, intelligentes semizentrales Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung für die Komfortlüftung. Kompaktes und sehr leises Gerät für die Decken und Wandmontage. Gehäuse aus temperaturbeständigem und äußerst schall- und wärmedämmendem Kunststoff (EPP). Das Material zeichnet sich darüber hinaus durch seine hygienischen und nicht hygroskopischen Eigenschaften aus. Hohe Luftdichtigkeit. DN 100 Fort- und Außenluftanschluss. Hochwertiges RLS 1 GS Glasbedienteil. Hoch effizienter Enthalpie-Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher. Volumenstromkonstante EC-Radialventilatoren in Außenluft und Fortluft. Temperatur- und Feuchteüberwachung. 2 x G4-Filter. Einsatzbereiche: Räume bis 60 m2: Studentenzimmer, Pflegeheime, betreutes Wohnen, Hotelzimmer, Büros, Besprechungszimmer, Wartezimmer. Montage: WS 75 Powerbox S: Montage an die (abgehängte) Decke oder Innenwand. WS 75 Powerbox H: Aufputzmontage zusammen mit dem Rohbaumontage-Set WS 75 RSAP und der Aufputz-Abdeckung WS 75 APA oder Unterputzmontage zusammen mit dem Rohbaumontage-Set WS 75 RSUP und der Unterputz-Abdeckung WS 75 UPA oder der Unterputz-Glas-Abdeckung WS 75 UPGA. Gehäuse aus schalldämmendem EPP mit Blechverkleidung, pulverbeschichtet. Farbe: Verkehrsweis RAL 9016 (Feinstruktur matt). Optisch ansprechende Gehäuseabdeckungen. Bedieneinheit direkt am Gerät oder extern an der UP-Dose. Zusätzliche Ansteuerung via App möglich. 4 Lüftungsstufen von 20...70 m3/h. Keine Einregulierung der Volumenströme notwendig. Bypassbetrieb / Eco-Betrieb: ECO Zuluft, ECO Abluft. Bedarfsgerechte Lüftung durch Feuchte-Temperatursensor oder optionale Luftqualitätssensoren (VOC oder CO2). F7-Filter optional. Nachheizregister optional. Filterwechsel ohne Werkzeug möglich. Kein Kondensatablauf notwendig. Empfohlene Kernlochbohrung: WS 75 Powerbox S: Mindestdurchmesser 105 mm. WS 75 Powerbox H: DN 140 mit leichtem Gefälle nach außen. Notwendiges Zubehör: WS 75 Powerbox S: Steckverbinder SVR 100. WS 75 Powerbox H: Rohbaumontage-Set Aufputz WS 75 RSAP oder Rohbaumontage-Set Unterputz WS 75 RSUP, Abdeckung: WS 75 APA Aufputzabdeckung oder WS 75 UPA Unterputzabdeckung oder WS 75 UPGA Unterputzglasabdeckung, Kombi-Wandstutzen Duo KWS E (Farbe: Edelstahl beschichtet) oder Duo KWS W (Farbe: weiß pulverbeschichtet, ähnlich RAL 9010). Optionales Zubehör: Laibungselement Duo LE 0093.0088. Laibungselement-Verlängerung Duo LEV 0093.0089. Wärmetauscher: Enthalpie-Wärmetauscher in Kreuz-Gegenstrombauweise. Hohe Temperatur und Feuchteübergang. Glasbedienteil RLS G1 WS: Im Lieferumfang. Bedieneinheit: WS 75 Powerbox S: Extern an der UP-Dose. Zusätzliche Ansteuerung via App möglich. WS 75 Powerbox H: Direkt am Gerät oder extern an der UP-Dose. Zusätzliche Ansteuerung via App möglich. 4 manuelle Luftstufen. ECO-Abluft / ECO-Zuluft. Automatikbetrieb: Bedarfsgerechte Volumenstromeinstellung durch Feuchte- oder Temperaturmessungen. Optional bedarfsgerechte Lüftung durch VOC oder CO2 möglich. Ein- und Ausschaltfunktion. Filterwechselanzeige. Fehlermeldung. Luftqualitätsanzeige über Multicollor-LED. Steuerung: 3 Temperatursensoren in den Außen-, Fort- und Zuluftstutzen, 1 Feuchte-Temperatursensor in der Abluft. Stufenlose bedarfsgeführte Anpassung der Luftmengen. Multifunktionskontakt für Ansteuerung Betriebs- und Störungsanzeige, Nachheizregister. App-Steuerung: Die Geräte verfügen über einen integrierten Webserver und sind mobil per APP von zu Hause oder unterwegs bedienbar z.B. über Smartphone. Liveberichte, Nutzerverwaltung, Ansteuern und Einstellen per WebTool, über Tablet, Laptop und PC. Einstellungen: Bedarfsgeführter Automatikbetrieb. Manueller Betrieb / AUS. ECO-Betrieb Zuluft oder ECO-Betrieb Abluft. Filterwechselmeldung, Fehlermeldungen. Registrierung notwendig. Weitere Infos siehe www.air-home.de. Modbus: Integrierte MODBUS-Schnittstelle ermöglicht eine Integration in die Gebäudeleittechnik. Enocean: Optionales EnOcean-Steckmodul E-SM für das Einbinden des Lüftungsgerätes in die EnOcean-Welt www.enocean-alliance.org. KNX: Optionales KNX-Steckmodul K-SM ermöglicht ein Anschluss an die Gebäudeleittechnik, www.knx.org. Frostschutz: Verhindert das Einfrieren des Wärmetauschers bei tiefen Außentemperaturen. Reduzieren des Zuluftvolumenstromes bei drohender Vereisung. Energieeffiziente Ventilatoren: EC-Ventilatorentechnik mit einer sehr geringen elektrischen Leistungsaufnahme. 6,1 W in Stufe 2 (30 m3/h) für das gesamte Gerät. Montagehinweise: WS 75 Powerbox S: Leichte, sehr zeitsparende Montage durch Umklappen und Anschrauben der Befestigungslaschen direkt am Gerät. Gehäusedeckel leicht demontierbar. Keine Einregulierung der Anlage notwendig. WS 75 Powerbox H: Montage erfolgt in 5 einfachen Schritten: Anzeichnen der Kernlochbohrungen und Gerätebefestigungspunkten mit Hilfe des Rohbaumontagesets. Ausführen der Kernlochbohrungen Ø140 mm. Anbringen des Rohbaumontage-Sets. Befestigen des Rohbaumontage-Sets. Integrieren und Festschrauben der WS 75 Powerbox H. Befestigen des Kombi-Wandstutzen. Anbringen der gewählten Abdeckung WS 75 APA, WS 75 UPA oder WS 75 UPGA. Die Wandhülsen des Rohbaumontage-Sets sind mit Putzschutzdeckeln vor Verunreinigungen geschützt. Die Abdeckungen sind leicht abnehmbar. Keine Rohrverlegung bei Aufputzvariante (WS 75 RSAP und WS 75 APA) notwendig. Keine Einregulierung der Anlage notwendig. Elektrischer Anschluss: Das Gerät wird betriebsfertig montiert geliefert. Elektrischer Anschluss erfolgt mittels Festverdrahtung. Kondensatablauf: Durch den integrierten Enthalpie-Wärmetauscher ist kein Kondensatablauf notwendig.Artikel: WS 75 Powerbox H, Anzahl Lüftungsstufen: 4, Fördervolumen: 20 m3/h / 30 m3/h / 40 m3/h / 50 m3/h / (max. Fördervolumen 70 m3/h), SEC average: -40,82 kWh/(m2*a), Energieeffizienzklasse: A, Spannungsart: Wechselstrom, Bemessungsspannung: 230 V, Netzfrequenz: 50 Hz / 60 Hz, Maximale Leistungsaufnahme: 5,2 W / 6,1 W / 8,3 W / 11,5 W, Stand-By-Leistungsaufnahme: < 1 W, IMax: 0,2 A, Schutzart: IP 00, Elektrische Steckverbindung: Klemme, Einbauort: Außenwand, Einbauart: Aufputz, Systemart: semizentral, Material Gehäuse: Kunststoff EPP, Material Wärmetauscher: Kunststoff, Material Innenverkleidung: EPP, Farbe: verkehrsweiß RAL 9016 (Feinstruktur matt), Gewicht: 17,5 kg, Filterart: Außen- und Abluftfilter, Filterklasse: G4 (F7 optional), Anschlussdurchmesser: 75 mm, Breite: 510 mm, Höhe: 1040 mm, Tiefe: 155 mm, Fördermitteltemperatur bei IMax: -15 °C bis 60 °C, Umgebungstemperatur: 10 °C bis 40 °C, Wärmebereitstellungsgrad: 93 % / bei 20 m3/h, Wärmetauscherbauart: Enthalpie-Kreuz-Gegenstrom, Zulässige Feuchte im Aufstellraum: 80 %, Frostschutzschaltung: ja, Filterüberwachung: zeitgesteuert, MODBUS-Schnittstelle: integriert, Schalldruckpegel: 15 dB / 16 dB / 19 dB / 20 dB / Unterputzmontage, Abstand 1 m Freifeldbedingungen, Bewertete max. Element-Normschallpegeldifferenz Dn,w: 56 dB / gemessen mit Rückschlagklappe und Kombi-Wandstutzen, 62 dB gemessen mit Rückschlagklappe und Laibungselement, Bewertetes Schalldämmmass Rw,R: 31 dB / gemessen mit Rückschlagklappe und Kombi-Wandstutzen, 37 dB gemessen mit Rückschlagklappe und Laibungselement

Auswahlmöglichkeiten
Artikelnummer Anschluss
M0095.0645 Seitlich
M0095.0646 Hinten
Auf die Merkliste drucken