Remko ArtStyle Wärmepumpe

Die Neue Serie HTS von Remko ist vielseitig einsetzbar – im Neubau, Altbau und in der Sanierung.
Logo Remko ArtStyle Wärmepumpe

Wärmepumpen sind in der Regel umweltfreundlich und kostensparend. Dass es auch schick geht, zeigt der Hersteller Remko nun mit seiner neuen ArtStyle-Wärmepumpe. Ihr Außenmodul punktet nicht nur durch die inneren Werte sondern auch beim Design und braucht sich so nicht verstecken. Das Außenmodul der Luft-Wärmepumpe ArtStyle passt sich optimal an die Architektur an. Seine zylindrische Form, modern in Silber Aluminium eloxiert oder klassisch in Holzoptik, fällt in jedem Fall ins Auge. Da das Modul flüsterleise arbeitet, ist es auf den ersten Blick nicht als heizungstechnisches Bauteil zu erkennen.

Je nachdem, wieviel Wärme und Warmwasser im Gebäude benötigt werden, kann zwischen vier Leistungsgrößen mit 8, 11, 17 sowie 23 kW gewählt werden. Sollte der Wärmebedarf höher sein, lässt sich zusätzlich ein 9 kW starker Heizstab einbauen. Darüber hinaus kann ArtStyle nicht nur heizen, sondern die Wohnräume im Sommer auch angenehm kühlen. Die Leistung wird durch die Inverter-Plus-Technologie dem Heiz- oder Kühlbedarf genau angepasst, sodass die Wärmepumpe möglichst stromsparend arbeitet.

Auf dem TFT-Display der Wärmepumpensteuerung Smart-Control am Innenmodul können die Betreiber jederzeit die Funktionen der Wärmepumpe überprüfen. Die Regelung ist intuitiv über einen großen Drehknopf zu bedienen. Dank Smart-Control kann die Luft-Wärmepumpe mit zahlreichen anderen Wärmeerzeugern kombiniert werden, z. B. einem Gas-Brennwertkessel. Gleiches gilt für die Nutzung von Photovoltaik und Solarstrom. Besonders zukunftsfähig ist der Einsatz von ArtStyle im intelligenten Stromnetz Smart-Grid, über das Stromerzeuger, Speicher, elektrische Verbraucher und zahlreiche weitere haustechnische Komponenten vernetzt und gesteuert werden sollen.

ArtStyle Innenmodul
ArtStyle Innenmodul
Aussenmodule in Holz- und Aluminium
Aussenmodule in Holz- und Aluminium