Remko: ArtStyle Wärmepumpe

Vielseitig einsetzbar – im Neubau, Altbau und in der Sanierung
Logo Remko: ArtStyle Wärmepumpe

Auffallend unauffällig präsentiert sich das Außenmodul der ArtStyle-Wärmepumpe von Remko: Rein äußerlich erinnert nichts an ein technisches Bauteil. Die harmonische Verbindung von Technik und Design. Ob Neubau oder Sanierung, in moderner oder klassischer Bauweise – das Außengerät der Split-Luft-Wärmepumpe passt sich optimal an die Architektur des Wohnhauses an.

Unterstrichen wird das durch die flüsterleise Betriebsweise:
Dank maximal 34 dB(A) in 5 m Entfernung ist auch die Aufstellung des Außenmoduls in Sicht- und Hörweite möglich. Die automatische Umschaltung in den Nachtbetrieb (60 %) kann die Schallemissionen auf bis zu 19 dB(A) reduzieren. Einer Aufstellung in Wohngebieten steht damit nichts im Wege.

Remko Energie

Enrgieeffizienzklasse Heizen 35°C/55°C mit A++ / A++

Auch die Kombination mit anderen Wärmeerzeugern, Photovoltaik oder Smart-Grid gelingt problemlos. Dafür sorgt die intuitiv zu regelnde Steuerung Smart-Control, die alle Funktionen der Wärmepumpe auf einem TFT-Display aufzeigt.

Mit Remko Smart-Com – der Zusatzsoftware zur Einbindung der Wärmepumpe in ein Smart Home System z.B. KNX über die Ethernet Schnittstelle des Smart Control, inkl. werksseitig eingebautem Wärmemengenzähler (Smart Count) – besteht  die Möglichkeit, Einstellungen zu verändern oder abzulesen.

Äußere und innere Werte

Wärmepumpen sollen nicht als Fremdkörper wahrgenommen werden. Es ist
Ele­ganz gefragt und Anpassung an das Ambiente. ArtStyle-Wärmepumpen
integ­rieren sich perfekt und diskret in jeden Outdoor-Lebensraum.

Oase der Ruhe

Es kehrt Ruhe ein im Außenbe­reich. Die schalloptimierte Gerätekonstruktion, der drehzahl­geregelte Radialventilator mit EC-Technik nach ErP und einer neu entwickelten Schaufelgeo­metrie garantieren flüsterleisen Betrieb. Der Schallleistungspegel ist kleiner als 40 dB(A). Durch den programmierbaren Nacht­betrieb kann die Ventilatordreh­zahl zusätzlich reduziert werden.

Wohlige Wärme im Winter, angenehmes Klima im Sommer

Die Winter werden wärmer und die Sommer heißer. Tempe­raturen von mehr als +30 °C sind keine Selten­heit. Neben dem Heizen spielt daher das Kühlen eine immer wichtigere Rolle. Ein Grund mehr, eine Remko Wärmepumpe einzubauen. Im Winter arbeitet die Wärmpumpe als energieef­fiziente Heizung, im Sommer sorgt das wasserführende System für eine komfortable Klimatisierung.

Perfekte Technik

Nicht nur das innovative Design der ArtStyle-Wärmepumpe erregt Aufmerksamkeit. Technik auf höchstem Niveau mit einer Vorlauftemperatur von bis zu 63°C sorgt für wohlige Wärme und komfortable Trinkwasser-Er­wärmung.

Ideal für die Kombination mit einer Fußbodenheizung und Radiatoren. Durch die kompakte Bauweise benötigt die Serie HTS wenig Stellfläche. Die Kosten für die Installation werden durch den hohen Anteil an vormon­tierten Komponenten reduziert.

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie unseren Spezialisten
Herrn Christian Gruber
+43 1 68006 DW 193
christian.gruber@siblik.com