Berker: KNX Bewegungsmelder UP

Für Serie S.1, B.x, Q.x, K.x und R.x.
Logo Berker: KNX Bewegungsmelder UP

Das Bewegungsmelder-Modul arbeitet mit einem Passiv-Infrarot-Sensor und reagiert auf Wärmebewegung ausgelöst durch Personen, Tiere oder Gegenstände.

Das Gerät sendet in Abhängigkeit der eingestellten Betriebsart Telegramme zur Steuerung von Gebäudefunktionen ins KNX-Bussystem. Mögliche Betriebsarten sind ein Automatikbetrieb oder ein Meldebetrieb mit differenzierten Erfassungsparametern.

Zur Erfassung in Anwendungsbereichen (z. B. lange Flure, Treppenhäuser) die größer als das Erfassungsfeld sind, können mehrere Melder in einer Haupt-/Nebenstellen-Konfiguration (Master/Slave) zusammenarbeiten.

Die Bedientaste am Gerät, kann zur manuellen Umschaltung des Komfort-Wächters oder zur unabhängigen Bedienung als eigenständige KNX Taste konfiguriert werden. Ebenso können Ansprechhelligkeit, Nachlaufzeit und ggf. Erfassungsempfindlichkeit manuell durch das Potenziometer unter der Designabdeckung konfiguriert werden.

  • Montagehöhe 1,1 m und 2,2 m
  • Monoblock mit integriertem Busankoppler und Temperatursensor
  • Master Slave Betrieb
  • 2 Beleuchtungskanäle, 1 Überwachungskanal
  • Helligkeitsgrenzwert kann über Objekt verändert werden
  • Lokaler Taster für 0/1/Automatik, Party, Anwesenheit, Helligkeitswertspeicherung, Sperre
  • Erfassungsbereich am Gerät oder Applikation einstellbar
Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie unseren Spezialisten.

Herrn Walter Fuchs
+43 1 68006 420
berker@siblik.com